Wie sind eure Erfahrungen mit Behindertenfreundlichkeit?

Ich frage mal so in die Runde, in der Hoffnung, dass ich mal ein bisschen Feedback hier einsammeln kann.

Ich würde gerne ein bisschen erfahren, welche Erfahrungen ihr mit Behinderten oder dem Zugehen auf Behinderte erlebt habt. Egal ob es in Schule, Beruf, Uni, in der Öffentlichkeit oder sonstwo ist/war.

Habt ihr ein paar Geschichten?

Advertisements

2 Gedanken zu „Wie sind eure Erfahrungen mit Behindertenfreundlichkeit?

  1. Also, ich bin selbst behindert, arbeite in einer WfB und auf die Erfahrungen die ich dort machen mußte, wie dort mit Behinderten umgegangen wird könnte ich werklich verzichten. Wenn du in der heutigen Zeit in irgendeiner Form Hilfe benötigst, bekommst du sie nicht; bzw. nur so, wie sozialer Dienst, Ämter und Behörden, LVR, oder die Abteilungsleiter so meinen.
    Von Anfang an war es ein ehlender Kampf, wieder auf den 1ten Arbeitsmarkt zu kommen, denn da ist nichts von dem was im SGB steht umgesetz. Zuletzt noch der VErsuch übers pers. Budget was zu machen – aber wieder häängen gelassen worden, weil niemand sich auskennt.
    Tja, schade, aber in Deutschland behindert zu sein ist Scheiße !

  2. Darf ich fragen als was Du arbeitest, dass Du ein solches Problem mit der Arbeitssuche hattest? Ich habe ja auch schon ähnliche Erfahrungen gemacht und von Bekannten noch härteres gehört.

    Allerdings kann sowas auch stark von dem ausgeübten Beruf abhängen.

    Das soll jetzt weiß Gott nichts relativieren, was die Umgangsformen hier im Land angeht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s